CachedView.com

Der Google Cache Browser für jede Seite im Internet.





Google Cache-Seite

Google Cache wird normalerweise als Kopie der Webseiten bezeichnet, die von Google zwischengespeichert werden. Google crawlt das Web und erstellt Snapshots jeder Seite als Backup, für den Fall, dass die aktuelle Seite nicht verfügbar ist. Diese Seiten werden dann Teil des Cache von Google. Diese zwischengespeicherten Google-Seiten können sehr nützlich sein, wenn eine Website vorübergehend nicht verfügbar ist. Sie können auf diese Seite jederzeit zugreifen, indem Sie die zwischengespeicherte Google-Version besuchen.

Das Google-Web wird in der Regel in wenigen Tagen aktualisiert. Die tatsächliche Zeit der Updates hängt von der Häufigkeit ab, mit der sich die Website aktualisiert.


Korallen Cache

Coral Cache, auch als Coral Content Distribution Network oder Coral bekannt, ist ein kostenloser Peer-to-Peer-Web-Cache, der auf dem von Michael Freedman entwickelten und betriebenen Peer-to-Peer-Content-Verteilungsnetzwerk basiert. Coral nutzt die Bandbreite eines weltweiten Netzwerks von Web-Proxies und Nameservern, um Web-Inhalte zu spiegeln, oft um den Slashdot-Effekt zu vermeiden oder um die Belastung von Webseiten-Servern im Allgemeinen zu reduzieren.

Coral Cache wird normalerweise nicht so oft aktualisiert wie Google Web Cache.


Archive.org Cache

The Archive.org, auch bekannt als Wayback Machine, ist ein digitales Archiv des World Wide Web und anderer Informationen im Internet, die von der Non-Profit-Organisation Internet Archive in San Francisco, Kalifornien, erstellt wurden. Es wurde von Brewster Kahle und Bruce Gilliat gegründet und wird mit Inhalten von Alexa Internet gepflegt. Der Service ermöglicht es Benutzern, archivierte Versionen von Webseiten im Laufe der Zeit zu sehen, wobei das Archiv einen dreidimensionalen Index aufruft.